Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
Sehr geehrte Sportsfreunde,

die diesjährige Mitgliederversammlung findet am 06.06.2016 um 18:00 Uhr im Säulensaal Sportforum Leipzig (RB Arena 1. Etage) statt.

Mit freundlichen und sportlichen Grüßen

Jens Torge
Vorstand

Weiterlesen ...

Die SG Olympia 1896 Leipzig sucht für die Saison 2016/17 noch Spieler des Jahrgang 2000/2001 zur Verstärkung der Mannschaft unserer B-Junioren in der Landesklasse Nord (Sächsischer Fußballverband).

Interessierte Spieler melden sich bitte bei Santino Springer; Telefon: 0163-4920776.


Am drittletzten Spieltag der Saison empfing die Olympiaelf die Lok aus Engelsdorf. Seit des Weggangs vom halben Kader in der Winterpause, spielen diese mit Ihrer B-Junioren und den verbliebenen A-Jugendlichen und konnten für einige Ausrufezeichen, wie ein 3:2 gegen Südwest, sorgen. Olympia heute mit der Chance den Klassenerhalt auch rechnerisch zu sichern und sich im gesicherten Mittelfeld zu platzieren.

Weiterlesen ...

Nach 7 Punkten in den letzten vier Spielen Siegen gegen Eilenburg und Lok II, sowie einer unglücklichen Niederlage gegen Rotation am letzten Dienstag wollten unsere Jungs auch den Sieg gegen Oschatz aus der Hinrunde wiederholen.

Die Jungs aus Oschatz begannen deutlich ausgeschlafener als unsere Mannschaft und legte sofort mit sehenswertem Spielzügen los. Noch in der 1. Minute fiel das 0:1. Nachdem unsere Jungs sich sortiert hatte und sich auf das druckvolle Spiel unsere Gäste eingestellt hatte, konnte Jannis 2 Minuten später nach einem klugen Zuspiel das 1:1 schießen.
Der Ausgleich war für die Gäste ein Weckruf. Innerhalb von 8 Minuten ging Oschatz mit 3 Treffern zum 1:4 in Führung.

Die Schnelligkeit von Noah brachte dann die Anschlusstreffer zum 2:4 und 3:4.
In der letzten Minute der 1. Halbzeit fiel dann der Ausgleich zum 4:4 durch Jonte.
Der Gegner war geschockt und unsere Jungs setzten nach.
Mit dem Pausenpfiff behielt Noah den Überblick in einer turbulenten Situation im Strafraum und köpfte zum 5:4 ein. Unglaublich.

In der 2. Halbzeit setzten wir das druckvolle Spiel fort und beherrschten klar das Spiel. Nun zeigte die Mannschaft tollen Kombinationsfußball.
Mit sehenswerten Toren von Jessie, Jonte und zweimal Leander konnten wir die Führung auf 9: 4 ausbauen. Bela, Jannis und Jessie scheitert im weiteren Verlauf mit Distanzschüssen.
Dann zeigte Bennis seine Klasse. In den letzten 10. Minuten waren die Gäste wieder im Spiel und konnten durch schnelle Spielzüge das Ergebnis auf 9:6 korrigieren. Weitere Chancen verhinderte Benni, einen Schuss konnte unser Torhüter etwas glücklich auf der Linie parieren.

Glückwunsch an unsere Jungs auch an die Gäste aus Oschatz für das spektakuläre und unterhaltsame Spiel.

Mit dem Sieg haben wir den Klassenerhalt in der Landesklasse gesichert!

Till, Timm, Uwe, Fabio
(Bilder stammen von unserem Sieg gegen LOK!

Seite 1 von 6

Axa
Free joomla templates by www.joomlashine.com