15. Spieltag, Heimspiel gegen SpG Leipzig Südwest/Schleußig, Tabellenvorletzter. Nach zwei Spielen in Folge mit jeweils nur einem Punkt gab es heute keine andere Option als einen Sieg. Diese Startelf sollte es richten:

 1 F.Schneider - 12 L. Varnhorn - 15 A. Schmahl - 5 J. Riediger - 4 O. Jallow -  2 M. Diop - 10 T. Lindemann - 6 A. Zech - 14 J.Staak - 9 H. Kaltefleiter - 8 T.Beteck

Wie unser Cheftrainer sagen würde: „Männer, ich mach´s kurz“

Kein schönes Spiel, in dem es viel verbesserungswürdiges zu sehen gab. Ein knappes Ding welches wir dank Beteck in der 31. Minute nach Vorlage Kaltefleiter für uns entscheiden konnten.

Am Ende wichtige drei Punkte aber auch viel Luft nach oben.



Sport for Teams
Nach oben