Die Hallensaison der Bambini Mannschaft fand am vergangenen Samstag nach 14 Turnieren ein Ende und die Statistik kann sich durchaus sehen lassen:
4 x Turniersieger, 5 x 2. Platz und einen 6. Platz beim DUBAI CUP 2018 in Dresden. Bei vielen Turnieren stachen unsere Olympioniken mit Einzelleistungen hervor. So konnten unsere Stürmer Jakob, Oscar und Ida mehrfach die Torjägerkanone ergattern oder stellten den besten Spieler des Turniers.
Tormann Alfred wurde insgesamt 3-mal zum besten Torhüter gewählt, darunter auch beim DUBAI Cup in Dresden mit 20 Mannschaften.


Neben tollen Turniererfolgen mussten unsere „Kleinen“ aber auch Niederlagen einstecken. So wurde die Hallensaison mit einem 6. Platz (7Teilnehmer) beim Radefelder SV abgeschlossen. Zu diesem Turnier wurden wieder einige Schwächen unserer Mannschaft sichtbar. So mussten unsere Kids lernen, dass Einzelleistungen nicht ausreichen und man nur als Mannschaft gewinnen kann.

Die Trainer werden daher den Fokus in der Rückrunde auf das Mannschaftsspiel, Passspiel, Laufbereitschaft, Laufwege, Bewegungen mit und ohne Ball legen.


Am Wochenende waren unsere kleinsten Minikicker zum sehr gut organisierten Hallenturnier der SV Althen in der Sporthalles des Gymnasiums in Engelsdorf. Der Turnierbeginn 09:00 bedeutete frühes Aufstehen am Sonntag, aber gegen 08:45 hatten wir Spielstärke erreicht und staunten bei einem Blick in die Halle nicht schlecht.

Unsere Bambinis kommen Anfang 2018 in Fahrt und gewannen am 14.01. und 21.01.2018 die Hallenturniere in Naunhof.


Erster Turniersieg im 5. Anlauf! Am 06.01.2018 konnten unsere U07 Kicker einen absolut verdienten Turniersieg einfahren. Gekickt wurde beim Hallencup des SSV Markranstädt!


Sport for Teams
Nach oben