Unsere Bambinis kommen Anfang 2018 in Fahrt und gewannen am 14.01. und 21.01.2018 die Hallenturniere in Naunhof.



Am 14.01.2018 ging es mit den Bambinis zum Hallencup des SV Naunhof 1920. Trotz einer Niederlage in der Vorrunde konnten wir uns für die Gold-Endrunde qualifizieren. Auch hier mussten wir eine knappe Niederlage hinnehmen. Schlussendlich trugen die Kids jedoch den Turniersieg auf Grund des besseren Torverhältnisses davon. In den Pausen ware die Stimmung recht ausgelassen. Mit unserem Nachwuchstrainer Lennart wurde der ein oder andere Spass getrieben.




Eine Woche später ging es wieder nach Naunhof zum 3. PortasCup des Fuchshainer SV. Hier waren 6 Mannschaften am Start und es wurde im Modus Jeder-gegen-Jeden gespielt.
Im ersten Spiel fehlte irgendwie das Glück und so mussten wir trotz eine Fülle an Chancen ein 0:0 hinnehmen. Im Anschluss wurden jedoch alle Spiele mit hohen Ergebnissen gefeiert und so konnten wir ungeschlagen mit einem Torverhältnis von 18:0 unseren Siegerpokal in Empfang nehmen. Unsere Ida und Jakob machten am Ende die Torjägerkanone des Turniers unter sich aus.
Hier hatte Ida im Neunmeterschießen etwas mehr Glück und freute sich am Ende über ihren persönlichen Pokal.

Insgesamt war das Teilnehmerfeld teilweise mit sehr jungen Mannschaften bestückt, den Altersunterschied konnte man in 2 Spielen deutlich erkennen.




Nach unserem letzten Spiel warteten wir bei einer Runde Pommes auf die Siegerehrung.

Axa
Nach oben