Banner SG Olympia 1896 Leipzig e.V.
SG Olympia 1896 Leipzig - Abt. Kegeln

Am Samstag stand für die 1. Seniorenmannschaft bereits das nächste Heimspiel an. Kein geringerer als der verlustpunktfreie Spitzenreiter SV Seelingstädt kam nach Leipzig. Wir mussten unsere Mannschaft umstellen und waren auf die Hilfe unserer „Senioren“ aus der Männermannschaft angewiesen. Aber alle Zeichen standen bei uns auf großem Siegeswillen.

Weiterlesen ...

SG Olympia 1896 Leipzig - Abt. Kegeln

Nach der alljährlichen Sommerpause ging es Anfang September für die Wettkampfmannschaften unserer Abteilung endlich wieder mit den Punktspielen los. Diese Sommerpause brachte für uns eine Reihe von Umstellungen mit sich.

Weiterlesen ...

Heute kam es bei unseren Frauen zum Heimspiel gegen Machern. Nach mehreren unglücklichen Niederlagen, trotz recht ordentlicher Ergebnisse, sollte endlich wieder einmal gewonnen werden.

Weiterlesen ...

Am Samstag mussten wir zu den heimstarken Tauchaern fahren, die uns die einzige Heimniederlage beigebracht haben und kurz vor Abschluss der Saison auf Tabellenplatz 2, mit einem Punkt Vorsprung vor uns, liegen. Wir hatten also noch eine kleine Rechnung seit unserem verlorenen Heimspiel offen und wollten unbedingt beweisen, dass wir in dieser Saison auswärts nicht ganz schlecht sind.

Weiterlesen ...

Nach unseren letzten erfolgreichen Spielen ging es Samstag zu Hause gegen den SV Leipzig 1910, die in den letzten Jahren auf unserer Anlage immer stark gespielt und uns das Leben recht schwer gemacht haben. Diesmal wollten wir keine zu große Spannung aufkommen lassen,

Weiterlesen ...

Am vergangenen Samstag gastierte die 1.Herrenmannschaft der BSG Chemie Leipzig auf der Kegelbahn in der Mühlwiese. Im Vorfeld hoch motiviert wollten wir dieses Spiel gewinnen um weiteres Land zwischen uns und den Abstiegsplätzen zu gewinnen.

Gegen das Startpaar Ronald und Frank Apfeld gingen Robér und Tilo für uns auf die Bahnen. Beide kam nur schwer ins Spiel. Während Robér seine erste Bahn mit 20 Holz Vorsprung gewann, konnte Tilo auf den ersten beiden Bahnen Tilo nicht mithalten. Mit 1:3 verlor Tilo seine Partie (510:519 Kegel). Robér fand zu keiner Zeit in sein gewohnt starkes Spiel und verließ mit 480 Kegel die Bahnen. Auch er verlor sein Spiel mit 1:3.

Weiterlesen ...

Seite 1 von 4

Axa
Free joomla templates by www.joomlashine.com