Banner SG Olympia 1896 Leipzig e.V.
Am Samstag ging es zu Hause gegen den USC. In den vergangenen Jahren gab es da regelmäßig spannende und eng umkämpfte Spiele.


Wir wollten natürlich unbedingt gewinnen und unseren guten dritten Tabellenplatz sichern. Sicherlich nicht einfach, denn im Vorfeld waren fast alle Spieler unserer Mannschaft krank oder verletzt. Das sollte keine Ausrede sein, stellte uns aber vor einige Probleme. Ausreden sollten aber nicht gelten und so ging es dann auch los.
Wie gewohnt mit Tilo und Hansi. Beide kamen recht gut ins Spiel, aber die USC-er auch. So kam nach dem ersten Durchgang ein zwei zu zwei nach Satzpunkten heraus, aber unsere beiden Spieler hatten die besseren Holzergebnisse, so dass wir beide Mannschaftspunkte erspielt hatten. Mit Paul und Wolfgang ging es in die zweite Runde. Beide gewannen mit 3:1 bzw. 3,5:0,5, so dass wir nach zwei Durchgängen mit 4:0 Mannschaftspunkten führten. Jetzt mussten Ecki und Günter das Spiel zu Ende bringen. Beide konnten nicht gewinnen. Ecki spielte 0:4 und Günter 2:2 Satzpunkte aber leider 5 Kegel zu wenig. Damit war das Spiel insgesamt mit 6:2 Punkten gewonnen und der dritte Tabellenplatz gesichert.
In den kommenden 3 Spielen geht es damit eigentlich nur noch um die "Kosmetik", denn der Klassenerhalt steht damit fest, aber es sollte nach der erfolgreichen Saison dann auch schon beim dritten Platz bleiben.
Im einzelnen spielten: Tilo 511; Hansi 504: Paul 502; Wolfgang 479; Ecki 488 und Günter 499 Kegel.
Sport for Teams
Nach oben