Seit dem letzten Eintrag ist einiges passiert, weshalb hier nun eine Zusammenfassung der letzten 3-4 Monate folgt.

Obwohl die letzten Spiele der Hinrunde noch nicht gespielt waren, wurde bereits Mitte Oktober mit dem Hallentraining begonnen, um sich auf die zahlreichen bevorstehenden Indoor-Turniere vorzubereiten. Wie schon im September war und bin ich Teil der Trainingseinheiten der U10 und U12. Anfang November stand dann die zweite vom Träger veranstaltete Seminarwoche an, in der uns FSJlern eine Menge Wissen für unser Freiwilligenjahr vermittelt wurde.

Nur zwei Wochen später stand bereits das nächste Highlight an, das Nachwuchs-Leistungsturnier „MATO Hallenmasters“, bei dem neben Olympia auch die U10 des FC Bayern, Borussia Dortmunds, Benfica Lissabons und 11 weiterer hochkarätiger Vereine antrat. Ich half beim Auf- und Abbau des Turniers und berichtete via unseren Instagram-Account über den Verlauf des Turniers. Des Weiteren gab es natürlich viele kleine und größere Aufgaben, mit denen ich mich in den vergangenen Monaten beschäftigt habe. Einige Langzeitprojekte, deren Bearbeitung zum Teil auch heute noch in vollem Gange ist, sind die Vorbereitung des „Fielmann-Cups“, das Anlegen eines digitalen Spielerpasses für jeden Spieler des Vereins und die Inventarisierung der Olympia-Trikotsätze. Auch mit der Bearbeitung meines FSJ-Jahresprojekts (Erstellung eines Image-Films für den Verein) habe ich begonnen; man darf in jedem Fall gespannt sein auf das Ergebnis.

PS: Die SGO ist seit einiger Zeit auch bei Instagram! Ein Abo kostet nix und hält euch immer auf dem Laufenden über die Geschehnisse rund um den Verein.

Hier geht's zu unserer Instagram-Seite

Axa
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen