Mit einem Auswärtsspiel bei der Spielgemeinschaft Mölkau/ Brehmer startete unsere B2 in die Rückrunde. Mit personeller Verstärkung durch Han, Pablo und Theo konnten wir unseren Kader nochmals verstärken.

Bei stürmischen Frühlingswetter und einem kurzfristig aus Neapel angereisten Coach konnten wir mit starker Besetzung starten. Die ersten 15 min benötigten unsere Jungs um ins Spiel zu kommen und sich erste Chancen zu erspielen. Gegen den körperlich deutlich präsenteren Gegner taten wir uns Anfang etwas schwer, gerade da nach der langen Spielpause die Abstimmung noch nicht perfekt lief. Nach einer Ecke von Wilson konnten wir durch ein sehenswertes Tor von Leander in der 15. Minute in Führung gehen. Danach drücken wir deutlich stärker auf der Tor der Gastgeber. Nach einer super Flanke von Paule vergab Jonte die Chance auf das 2:0 , eine weitere sichere Torchance konnte Paule allein vor dem Tor nicht nutzen. Auch Leander vergab die Chance zum Ausbau der Führung. Kurz vor der Pause gingen wir mit 2:0 durch einen Flachschuss von Paule in Führung, wobei der Torwart sehr unglücklich aussah. Der Gegner kam bis zur Halbzeit zu keinen wirklichen Chancen, wobei unsere Abwehr mit den beiden Innenverteidigern (Ferdi und Bela waren endlich wieder fit) sowie Michael und Paul sicher standen. Pablo konnte seine Stärken kaum zeigen. Han als weiterer Neuzugang zeigte mit Jonte, Wilson, Matti und Leander im Mittelfeld einen tollen Einsatz, Kampfgeist und Laufbereitschaft.



In der 2. Halbzeit ging das Spiel dann mit Louis im Tor und Felix statt Matti munter weiter. Nach einer klasse Vorarbeit von Wilson, konnte Jonte frei stehend vor dem Tor zum 3:0 erhöhen. Nach weiteren vergebenen Großchancen konnte Pablo (nun als Feldspieler unterwegs) nach Zuspiel von Paule den zum 4:0 einnetzen. Trotz einiger Missverständnisse im Mittelfeld und der unverändert mäßigen Chancenauswertung vor dem gegnerischen Tor haben unsere Jungs eine tolle Leistung gezeigt.



Beim kommenden Heimspiel am Samstag wollen wir versuchen an die Leistung anzuknüpfen.

Till, Uwe und Timm



Sport for Teams
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.