VfB Zwenkau II - SG Olympia 1896 Leipzig

Unsere 1.Herren siegt im Eichholz mit 4:0 gegen die Reserve des VfB Zwenkau. Für die Tore sorgten 3x Raddatz und Würzberger. – mit Romi Adam und Florian Burghardt.
Im ersten Spiel der neuformierten Landesklasse-Mannschaft trafen wir auf eine sehr unbequeme Torgauer Mannschaft. Die Aufregung war allen Spielern auf dem Feld anzumerken. So ging es zu Beginn erst einmal darum, keine Fehler zu machen. Torgau hatte mehr Ballbesitz, Olympia stand hinten sicher, konnte aber nach vorne keine Akzente setzen.



Mein Name ist Yannik Brach, ich bin 18 Jahre alt und seit dem 01.09.2018 als FSJ‘ler bei der SG Olympia 1896 Leipzig tätig.

Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bietet jungen Menschen die Möglichkeit, sich freiwillig ein Jahr lang in einem sozialen Bereich zu engagieren. Nachdem ich im Frühjahr dieses Jahres mein Abitur bestanden habe, möchte ich nun vor dem Studium neue Erfahrungen außerhalb der Schule sammeln und mich in Form eines FSJ im Verein einbringen. Ich werde sowohl organisatorische Angelegenheiten als auch aktiv die Trainingseinheiten der jüngeren Mannschaften unterstützen. Im Laufe des FSJs werde ich außerdem bei 3 fünftägigen Bildungsseminaren die Übungsleiterlizenz C im Breitensport erwerben.

Durch meine 12-jährige Mitgliedschaft im KSC 1864 Leipzig, wo ich von den Bambinis bis zur A-Jugend alle Jugendmannschaften durchlaufen bin, habe ich bereits viele Erfahrungen im Vereinsleben gesammelt, welche ich im Laufe des FSJs einbringen kann. In meiner Freizeit dreht sich bei mir vieles um Fußball; sowohl selber zu spielen als auch das Verfolgen des Profifußballs macht mir sehr viel Spaß.

Ich freue mich auf eine spannende und erlebnisreiche Zeit mit den Kindern sowie eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Verein!

Kontaktdaten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werktags können sie mich von 13 bis 17.30 Uhr auf dem Sportgelände erreichen.


Seit 01.01.2018 gelten folgende Beiträge:



FC Internation Leipzig II - SG Olympia 1896 Leipzig II

Nach dem Auftaktsieg sollte nun der nächste Dreier folgen. Trotz des Umstandes, dass Inter erst zu dieser Saison aufgestiegen war, erwartete man einen starken Gegner, welcher um den Aufstieg mitspielen wird.

Nach turbulenter Vorbereitung wartete mit dem SV Schleußig ein echter Härtetest am ersten Spieltag.

Besonders gut funktionierte bei Olympia die neu formierte Abwehr, welche nur wenig Gefahr zu ließ. Nach vorne war Olympia gefällig und konnte früh zu guten Abschlüssen kommen, es fehlte das letzte Quentchen Glück.

Sport for Teams

FSJ bei Olympia

Anwesenheit am Sportplatz:

13:00 - 17:00 Uhr

Telefon: folgt

Hier geht es zum FSJ-Blog!
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen