Das Spiel kann man ganz einfach mit „Hervorragende Leistungen unserer Hüter“ zusammenfassen und das in mehrfacher Hinsicht. Moritz bewahrte die Mannschaft mit zahlreichen Glanzparaden vor einem Rückstand und Till, der auf Grund der knappen Personalsituation zum Stürmer umfunktioniert wurde, erzielte kurz vor Schluss den Siegtreffer. Alle wussten um die Bedeutung des Spiels, besonders da der aktuelle Tabellenplatz der Harthaer Jungs nicht deren Stärke wiederspiegelt. Bleiben wir oben dran und können noch den einen oder anderen Platz nach oben klettern oder endet die Saison im grauen Mittelfeld?

SGO – ASTA FA Wurzen: 8:0

Eintracht Leipzig-Süd - SGO: 4:0

SGO – BSG Chemie Leipzig: 3:0

Kurzzusammenfassung der letzten 3 Punktspiele der U17 I in der Landesklasse:

Die letzten Spiele spiegeln den gesamten Saisonverlauf und das Auf und Ab wieder. Einem klaren Siegen gegen Wurzen folgte eine Niederlage bei einem der Aufstiegsaspiranten (Eintracht Leipzig-Süd)  und die beste Saisonleistung und ein verdienter Sieg gegen die BSG Chemie. Besonders das letzte Spiel hat gezeigt, was in der Mannschaft steckt.



Mit einem Auswärtsspiel bei der Spielgemeinschaft Mölkau/ Brehmer startete unsere B2 in die Rückrunde. Mit personeller Verstärkung durch Han, Pablo und Theo konnten wir unseren Kader nochmals verstärken.



Nach der langen Winterpause und einigen guten Hallenturnieren ist das erste Punktspiel im neuen Jahr immer auch ein Gradmesser. Wo stehen wir, wie hat das Wintertraining gewirkt, was haben unsere Gegner drauf? Borna kann man sicher als Gradmesser bezeichnen, besonders da wir nach der klaren Niederlage im Hinspiel auch ein bisschen was gut machen wollten.

Axa
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen